· 

Modellieren eines Stieres

Modellieren eines Stieres

Hier sieht man die Hilfsstäbe, die für Stabilität der Beine sorgen  und die später entfernt werden.

jetzt geht es an die Feinheiten, Hörner, Ohren und Schwanz fehlen noch, und die Entscheidung, welche Oberfläche soll die Skulptur bekommen.

Zum Ziehen der Stäbe kommt es auf den rechten Zeitpunkt an, der Ton muss schon eine gewisse Festigkeit heben, er darf aber noch nicht im Schwindungsprozess sein, da es sonst zu Rissen führen kann.